DATENSCHUTZERKLÄRUNG


Diese Datenschutz-Information gilt für die Datenverarbeitung durch:

Verantwortlicher:
Stadt Frankfurt am Main - Der Magistrat
Kulturamt Frankfurt am Main
Brückenstraße 3-7
D-60594 Frankfurt am Main
Tel. : 069 212 36377
Mailadresse: kiju.zgh@stadt-frankfurt.de

Behördlicher Datenschutzbeauftragter:
Referat Datenschutz und IT-Sicherheit
Sandgasse 6, 60311 Frankfurt am Main
Tel. 069/212-32888
datenschutz@stadt-frankfurt.de

1. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung
Bei jedem Zugriff auf Inhalte der Website werden vorübergehend Daten gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Die folgenden Daten werden hierbei erhoben:
- Datum und Uhrzeit des Zugriffs
- IP-Adresse
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Website, von der aus die Website aufgerufen wurde
- Websites, die über die Website aufgerufen werden
- Besuchte Seite auf unserer Website
- Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
- Übertragene Datenmenge
- Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
- Betriebssystem
Die vorübergehende Speicherung der Daten ist für den Ablauf eines Websitebesuchs erforderlich, um eine Auslieferung der Website zu ermöglichen. Eine weitere Speicherung in Protokolldateien erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website und die Sicherheit der informationstechnischen Systeme sicherzustellen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.
Die Daten werden auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO verarbeitet.

2. Weitergabe von Daten
Die gespeicherten Daten werden ausschließlich für Zwecke der Datensicherheit genutzt. Die IP-Adresse wird dabei zu Sicherheitszwecken (zur Identifikation von DOSAngriffen) für 7 Tage gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte findet weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken statt.
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Bei der Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die Protokolldateien werden […, maximal bis zu 24 Stunden] direkt und ausschließlich für Administratoren zugänglich aufbewahrt. Danach sind sie nur noch indirekt über die Rekonstruktion von Sicherungsbändern verfügbar und werden nach […, maximal vier Wochen] endgültig gelöscht.
Die Website wird bei [Name, Postadresse, E-Mail-Adresse des Hosters] gehostet. Der Hoster verarbeitet die oben genannten Daten als Auftragsverarbeiter.
Auf unserer Webseite sind Inhalte Dritter eingebunden. Dies sind [Aufzählung aller Dritten, deren Inhalte eingebunden sind mit Name, Postadresse, E-Mail-Adresse und Link auf die jeweilige Datenschutzerklärung des oder der Dritten]
Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die eingebundenen Dritten erhalten Sie auf deren jeweiligen Datenschutzerklärungen, s. o..

- Recht auf Auskunft
Sie können Auskunft nach Art. 15 DS-GVO über Ihre personenbezogenen Daten verlangen, die wir verarbeiten.

- Recht auf Berichtigung
Sollten die Sie betreffenden Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie nach Art. 16 DS-GVO eine Berichtigung verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen.

- Recht auf Löschung
Sie können nach Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn die Voraussetzungen hierfür vorliegen.

- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben nach Art. 18 DS-GVO das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen hierfür vorliegen.

- Recht auf Beschwerde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen Datenschutzrecht verstößt, haben Sie nach Art. 77 Abs. 1 DS-GVO das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde eigener Wahl zu beschweren. Hierzu gehört auch die für den Verantwortlichen zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde:
Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Postfach 3163, 65021 Wiesbaden, 0611/1408-0, poststelle@datenschutz.hessen.de.

3. Allgemeine Informationen zu Cookies
Eine Webanalyse mittels einer Tracking Software wird derzeit nicht eingesetzt, daher werden keine Webanalyse-Cookies gesetzt.